Mindmachine

Als Mindmachine werden audiovisuelle Stimulationsgeräte bezeichnet, die mit Hilfe von gepulstem Licht und Ton beim Anwender Einfluss auf dessen EEG-Wellen nehmen sollen und damit bestimmte Bewusstseinszustände erreichen sollen. Typischerweise besteht eine Mindmachine aus einem Kopfhörer und einer Spezialbrille, die mit Leuchtdioden (LEDs) als Lichtquelle besetzt ist.


Die Brille erzeugt einen stroboskopähnlichen Effekt in einem einstellbaren Bereich von 1 bis ca. 30 Hz, während gleichzeitig Töne über den Kopfhörer mit einer dazu passenden Frequenz oder Frequenzgemisch (ggf. als gepulstem Ton) eingespielt werden. Diese (ggf. binauralen) Töne in Zusammenwirkung mit den Lichteffekten stimulieren die Reizverarbeitung des Anwenders im vorgegebenen Frequenzbereich und sollen auf diese Weise auf den mentalen Zustand des Anwenders Einfluss nehmen.


Diese Stimulation sollen auf Grund einer sog. Frequenz-Folge-Reaktion je nach Einstellung entsprechend verstärkte Gehirnaktivitäten von tiefen Deltawellen (1–4 Hz), über Thetawellen (5–8 Hz) und Alphawellen (8–12 Hz) bis zu schnellen Betawellen (>12 Hz) erzeugt werden.

  EEG-Frequenzbänder
Frequenzband Frequenz Zustand Mögliche Effekte
Delta 0,5–3 Hz Tiefschlaf, Trance  
Theta Niedrig (Theta 1) 3–6,5 Hz

Hypnagogisches

 Bewusstsein

(Einschlafen), 

Hypnose, 

Wachträumen

 
Hoch (Theta 2) 6,5–8 Hz

Tiefe Entspannung, Meditation, 

Hypnose, 

Wachträumen

Erhöhte Erinnerungs-

und Lernfähigkeit, Konzentration, 

Kreativität

Alpha 8–12 Hz

Leichte Entspannung, 

Super Learning 

(Unterbewusstes Lernen),

nach innen gerichtete Aufmerksamkeit

Erhöhte 

Erinnerungs-

und

Lernfähigkeit

Beta Niedrig (Sensorimotor Rhythm) 12–15 Hz

Entspannte nach

außen gerichtete 

Aufmerksamkeit

Gute Aufnahmefähigkeit

und

Aufmerksamkeit

Mittel 15–21 Hz

Hellwach, normale bis

erhöhte nach außen

gerichtete Aufmerksamkeit und Konzentration

Gute 

Intelligenzleistung

Hoch 21–38 Hz

Hektik, Stress, 

Angst oder

Überaktivierung

Sprunghafte

Gedankenführung

Gamma 38–42 Hz

Anspruchsvolle

Tätigkeiten mit hohem Informationsfluss

Transformation

oder neuronale

Reorganisation

Anwendungen der Mindmachine

Mindmachines werden zur Lernunterstützung, zur Entspannung, zur Regeneration und zur Tranceerzeugung eingesetzt.

 

Für Anwendungen im Superlearning werden hauptsächlich die Alphawellen verwendet. Als Hintergrundmusik mischt man langsame Musikstücke, beispielsweise Largo-Sätze aus klassischen Musikstücken, zu den zu lernenden Texten hinzu.

 

Daneben lassen sich mit Hilfe von Mindmachines sehr leicht Trancezustände erreichen. Sie bewegen sich im Theta- bis Deltabereich. Der Deltabereich entspricht einem tiefen Meditationszustand, während im Thetabereich starke Regenerationstätigkeiten zu verzeichnen sind. Gleichzeitig sorgt der Thetabereich für die Informationsübertragung aus dem Hippocampus in das Langzeitgedächtnis.

 

Beim Übergang von Alphawellen zu Thetawellen lassen sich sogenannte Phantasiereisen induzieren.

Anwendung finden diese Geräte auch als Einschlafhilfe, zum Schlafersatz, zur Konzentrationssteigerung, zur Reduktion von Muskelspannung, Puls und Blutdruck sowie zur Autosuggestion und Hypnosehilfe. Auch sind Anwendungen in der Suchtbehandlung bekannt.

 

Alle genannten Zustände lassen sich auch ohne den Einsatz von Mindmachines erreichen, nur erfordert es dann oft jahrelange Übung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mindmachine

Die Mindmachine in meiner Praxis

Meine Forschungen und die daraus entwickelten Konzepte für die Nutzung der Mindmachine können Sie in meiner Hypnose-Praxis in Heidelberg erfahren. Fragen Sie danach und erleben Sie die besondere Wirkung der. o.g. Technologien. 

DAVID Delight Plus

Die Mindmaschine “DAVID Delight Plus” ist ein physiologisch und wissenschaftlich fundiertes System mit Tiefenwirkung. Das DAVID Delight Plus Mentalsystem ist das jüngste Ergebnis aus über 30 Jahren ernsthafter und fundierter Grundlagen- und Anwendungsforschung hinsichtlich der audiovisuellen Stimulation.


Dieser Mindmachine werden tiefenwirksame und nachhaltige neuroregulative Wirkungen sowie deren Eignung zur Stimulation von Gehirnaktivitäten bescheinigt. Sie verfügt über insgesamt 30 integrierte Stimulationsprogramme, die für die unterschiedlichsten Anwendungsgebieten, u.a. Schmerzlinderung, Schlafunterstützung, Konzentrationssteigerung oder Entspannung angewendet werden.


Die jeweils spezifischen Wirkungen wurden auf Basis klinischer Anwendungsstudien wissenschaftlich überprüft und optimiert. Je nach Programm werden hier die linke und die rechte Gehirnhälfte angesprochen/stimuliert. Durch die Brille werden zusätzlich noch andere Gehirnareale über die Augen stimuliert, die über das Auditive nicht erreicht werden können.


Als besondere Erweiterung biete ich Programme an die die Steuerung der Mindmachine mittels Binauraler Musik ermöglichen. Auch EMDR- oder Wellnessmusik kann die Wirkung der Mindmachine hervorragend ergänzen. Fragen Sie danach!


Kontext: Mindmachine Audiovisuelle Stimulation Lernunterstützung Hypnose Heidelberg Mannheim Ludwigshafen Karlsruhe Darmstadt Frankfurt Weinheim Koblenz Heilbronn Kaiserslautern Stuttgart Würzburg Ulm Augsburg München Freiburg Baden-Baden Deutschland Österreich Schweiz | Hypnose Raucherentwöhnung |  Russische Heilweisen, Heilmethoden & Heiltechniken Grigori Grabovoi | Der Seelenflüsterer & Hypnotiseur Phaidros Krugmann