Kinderhypnose & Coaching

Systemische Arbeitsweise

Auffällige oder hilfsbedürftige Kinder sind idR. Symptomträger für eine defizitäre Familienstruktur. Die Eltern sollten vorweg bereit sein, notwendige Bestandsaufnahmen und Veränderungen mitzutragen.

Die Arbeit mit Kindern erfordert immer ein ganz besonderes Feingefühl. In der Hypnosearbeit stellt sie andere Anforderungen an den HypnoseCoach als an die Arbeit mit Erwachsenen.


Ganz spezielle Techniken für die Kinderhypnose setzen voraus, dass hypnotische Suggestionen in kindgerechten Geschichten eingesetzt werden. So können unterschiedlichste Störungsbilder der Kinder gelöst werden.

Anwendungen

Die Kinder-Hypnose lässt sich zu unterschiedlichsten Zwecken einsetzen:

  • Selbstvertrauen & Selbstsicherheit
  • Ängste
  • Lernschwierigkeiten
  • Schlafstörungen und innere Unruhe
  • Angewohnheiten wie Nägelkauen
  • Umgang mit Krisen wie z.B. Trennung der Eltern
  • Bettnässen

Ziel der Hypnose bei Kindern ist nicht, das Kind zu manipulieren und es nach den Wünschen der Erwachsenen "umzuformen", sondern ihm zu helfen, sich selbst wohler zu fühlen. In der Praxis der Kinder-Hypnose werden deshalb die Möglichkeiten und Grenzen mit den Eltern vorher geklärt.


In der Regel dauert ein Kinder-Hypnosesitzung etwas 60 Minuten. In der Arbeit mit Kindern ist dies erfahrungsgemäß eine Zeitspanne in der Konzentration und Aufmerksamkeit für die Arbeit als angenehm empfunden wird.

Therapie über die Bezugspersonen 

Ich bin mir als HypnoseCoach darüber im klaren, dass viele Probleme eines Kindes oft aus dessen Umfeld kommen und dass es häufig wichtig sein kann, nicht nur mit dem Kind zu arbeiten, sondern auch seine Familie mit einzubeziehen.

 

In der Kinder-Hypnose ist ein wichtiger Faktor die Betrachtung aller Bezugspersonen um das Kind herum. Oft sind dessen Probleme auch Ausdruck einer Problematik, die z.B. Mutter oder Vater in sich trägt und die sich im Verhalten des Kindes wiederspiegeln.


Aber auch wenn das Problem des Kindes nicht im Verhalten der Bezugsperson begründet liegt, ist es oft sinnvoll, eine Lösung in der Bezugsperson zu verankern (dabei kommen alle wichtigen Bezugspersonen infrage). 

 

Daher kann es hilfreich sein, dass sich die Bezugspersonen in die Arbeit mit einbinden lassen.


Seitenkontext: Kinder Hypnose Coaching Heidelberg Mannheim Ludwigshafen Karlsruhe Darmstadt Frankfurt Weinheim Koblenz Heilbronn Kaiserslautern Stuttgart Würzburg Ulm Augsburg München Freiburg Baden-Baden Deutschland Österreich Schweiz | Hypnose Raucherentwöhnung | Glücklicher Nichtraucher | Glücklich rauchfrei |  Endlich Nichtraucher | jetzt rauchfrei | rauchen aufhören | Russische Heilweisen, Heilmethoden & Heiltechniken Grigori Grabovoi | Der Seelenflüsterer & Hypnotiseur Phaidros Krugmann